Hausboot auf dem Wasser

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein neues Hausboot betreiben zu dürfen? Diese Frage stellt sich sicherlich jeder, der plant, ein Hausboot zu kaufen. In diesem Artikel haben wir alle notwendigen Informationen gesammelt, um Zweifel auszuräumen und zukünftigen Besitzern Vertrauen zu geben. Wir achten auch auf die vielen Vorteile beim Kauf eines Hausbootes von einem Hersteller, der im letzten Jahrzehnt erfolgreich den europäischen Markt im Bau dieser Art von Anlagen erobert hat und dessen stolzer Vertreiber wir sind.

Wasserhaus – wenn Träume wahr werden!

Träume von einer Wohnung am Ufer eines Sees enden oft mit dem Kauf einer Wohnung oder eines Grundstücks, auf dem bestenfalls ein kleines Gartenhaus errichtet wird. Was wäre, wenn Sie die Funktion eines Ferienhauses mit der Möglichkeit kombinieren könnten, sich überall auf dem Wasser zu bewegen? Ein selbstschwimmendes Zuhause, das von seinem Besitzer gesteuert wird – was gibt es Schöneres? Wenn die Preise für Baugrundstücke am Rande der Städte steigen, ist es eine Überlegung wert, eine andere Version einer Ferien- (oder Ganzjahres-) Wohnung zu wählen und zwar eine, die nicht auf dem Boden platziert werden muss. Es handelt sich um das sogenannte Hausboot. Schließlich fallen in diesem Fall keine Landnutzungskosten an und bei entsprechender Ausstattung benötigt das Hausboot keine permanente Medienanbindung, ist also völlig autark.

Welche Konfigurationsmöglichkeiten bietet der Hausboot Produzent?

Das Hausboot wird hauptsächlich nach den Prinzipien eines Wohnungsbaus gebaut, der Rest sind Konstruktionselemente, die nach den für den Schiffbau charakteristischen Standards entworfen wurden. Der Hausboot Produzent führt sukzessive innovative Lösungen ein, vor allem um die Autonomie der Einheit zu erhöhen, was sich wiederum positiv auf die täglichen Wartungskosten und den Nutzungskomfort auswirkt. Welche Elemente tragen zu diesem Komfort bei? Der Hausboot Produzent, dessen alleiniger Vertreiber die BHFO GmbH Bootshaus Frankfurt (Oder) ist, bietet die Möglichkeit, Wasserhäuser mit großen Fäkalientanks sowie Sonnenkollektoren mit Gel-Akkus auszustatten. Diese Elemente reduzieren die Kosten für die Wartung eines im Yachthafen festgemachten Bootes erheblich. Der technische Service des Bootes kann nach entsprechender Schulung von Ihnen selbst oder von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

Neues Hausboot – welche Formalitäten muss der Besitzer erfüllen?

Nach dem Kauf eines Hausbootes müssen Sie eine Reihe einfacher Formalitäten in Bezug auf den Status dieser Art von Einheit erfüllen:

 
Der Hausboot Produzent bietet für jedes gekaufte Boot das erforderliche Zertifikat an, das die Konformität des Produkts mit den Anforderungen der New Approach-Richtlinien bestätigt, das sogenannte CE-Zertifikat.

Bei der Planung des Kaufs empfehlen wir Ihnen, sich an unseren Berater zu wenden – wir bieten Unterstützung bei der Erledigung aller Formalitäten im Zusammenhang mit dem Kauf und der Nutzung eines Hausboots.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.